Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Alles rund um die Varroabehandlung im Warré-Bienenstock.
Benutzeravatar
jonas
Beiträge: 222
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 19:57
Wohnort: Berlin Kreuzberg, süd Frankreich

Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Beitragvon jonas » Mi 11. Sep 2019, 14:42

Vor ein paar Tagen hatte ich von den Raubmilben erzählt die Varroa auf fressen. Laut Geert Steelant in so großen Mengen dass eine andere Behandlung nicht nötig ist. Was schon eine andere Nummer wäre als der Bücherskorpion.
Er meint das es wichtig ist die Art Stratiolealaps scimitus zu verwenden weil andere ähnliche Milben nicht die Varroa fressen.

Er hat mir seine Brochüre geschickt und erlaubt diese zu teilen:

https://we.tl/t-MfYYhngVMT

Darin steht auch wie er es genau anwendet.

Viel Spaß beim Lesen,
Jonas

Benutzeravatar
jonas
Beiträge: 222
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 19:57
Wohnort: Berlin Kreuzberg, süd Frankreich

Re: Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Beitragvon jonas » Mi 18. Sep 2019, 19:26

Das habe ich noch gefunden. Es findet sich aber nicht viel im Internet..

http://www.kreis-imkerverein-ingelheim- ... gsprojekt/
https://www.youtube.com/watch?v=rcVbtplV9oQ

Nöld
Beiträge: 83
Registriert: Di 18. Dez 2018, 08:46
Wohnort: Hörjesås

Re: Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Beitragvon Nöld » Mi 18. Sep 2019, 21:34

Hallo Jonas,

Ich habe die Arbeit nicht gelesen, aber die Einleitung verspricht nicht viel...

Rangel J. and Ward L. (2018): Evaluation of the predatory mite Stratiolaelaps scimitus for the biological control of the honey bee ectoparasitic mite Varroa destructor.

https://doi.org/10.1080/00218839.2018.1457864

Viele Grüße

Nöld
The key mite bee diversity...

Nöld
Beiträge: 83
Registriert: Di 18. Dez 2018, 08:46
Wohnort: Hörjesås

Re: Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Beitragvon Nöld » Mi 18. Sep 2019, 21:45

Etwas optimistischer...

Rondeau S., Giovenazzo P., Fournier V. (2018): Risk assessment and predation potential of Stratiolaelaps scimitus (Acari: Laelapidae) to control Varroa destructor (Acari: Varroidae) in honey bees.

https://journals.plos.org/plosone/artic ... ne.0208812

Viele Grüße,

Nöld
The key mite bee diversity...

Hainlaeufer
Beiträge: 318
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 00:01

Re: Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Beitragvon Hainlaeufer » Fr 20. Sep 2019, 20:56

jonas hat geschrieben:Er hat mir seine Brochüre geschickt und erlaubt diese zu teilen:

https://we.tl/t-MfYYhngVMT


Hallo Jonas!

Leider funktioniert der Link nicht. Könntest du das nochmal bitte neu einfügen, damit es zugänglich wird?

Vielen Dank!

Benutzeravatar
jonas
Beiträge: 222
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 19:57
Wohnort: Berlin Kreuzberg, süd Frankreich

Re: Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Beitragvon jonas » Sa 21. Sep 2019, 09:09

https://we.tl/t-S7RWy9vBwd

Wird leider nach einer Woche gelöscht..

Benutzeravatar
jonas
Beiträge: 222
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 19:57
Wohnort: Berlin Kreuzberg, süd Frankreich

Re: Stratiolealaps scimitus - Raubmilbe

Beitragvon jonas » Mo 7. Okt 2019, 10:09



Zurück zu „Warré-Varroabehandlung“