Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Rumpel » Di 4. Feb 2014, 10:49

Na dann zähl doch die Gehrungen, das 4 Seiten Modell kante schon Pythagoras.
Bischen Spass am Morgen.
Lg Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
edlBeefit
Beiträge: 393
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:59

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon edlBeefit » Di 4. Feb 2014, 11:19

Du meist das hier :D
http://www.mathematische-basteleien.de/ ... 20Pyramide

Ich meinte aber das Rechteck und das hat nun mal 4 Seiten, und somit 4 Gehrungen wenn man dies Bretter zusammenfügt :lol:
Gruss Kurt Edlinger

Lieber ein Hund als Freund als ein Freund der ein Hund ist

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Rumpel » Di 4. Feb 2014, 11:29

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Hainlaeufer
Beiträge: 320
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 00:01

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Hainlaeufer » Di 4. Feb 2014, 15:05


Hainlaeufer
Beiträge: 320
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 00:01

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Hainlaeufer » Di 4. Feb 2014, 15:51


Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Rumpel » Di 4. Feb 2014, 16:34

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Hainlaeufer
Beiträge: 320
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 00:01

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Hainlaeufer » Di 4. Feb 2014, 16:59

Hallo Jörn!

:lol: Keine Sorge, das ist alles posiviter Natur! Irgendwie, so wie du das schreibst, ja, :lol: muss selber drüber schmunzeln. Witzig das!

Na na, keine Sorge, das gehört (leider) zu meiner Person. Ich kann manchmal wirklich sehr merkwürdig werden und dann will ich eine Lösung. Hummelkästen wären ja doch eh was feines oder :D.

Nein, ich glaub nicht, dass ich die Bienen aufgebe, muss mir einen Steuerberater suchen. Den Bien kann ich mir ja nicht mehr wegdenken, unmöglich!

Und, ist hier jemand schon willig genug und baut so eine Pyramide nach? *gg*

LG
Michi

Benutzeravatar
edlBeefit
Beiträge: 393
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:59

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon edlBeefit » Di 4. Feb 2014, 18:30

Gruss Kurt Edlinger

Lieber ein Hund als Freund als ein Freund der ein Hund ist

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Rumpel » Di 4. Feb 2014, 19:18

Nö, ich sicher auch nicht, aber was wärme und Kondenswasser anbelangt sicher interessant.
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Stülpermethoden in die Warrebeute einbringen?

Beitragvon Rumpel » Mi 5. Feb 2014, 08:20

Hier noch mal ein schönes Video für Drummer. :)

Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe


Zurück zu „Stülper - Bauanleitungen, Konstruktion, Modifikationen“