Bezugsquellen für Bienenkisten

Klippenimker
Beiträge: 49
Registriert: Di 11. Feb 2014, 16:46
Wohnort: Waschbergzone

Re: Bezugsquellen für Bienenkisten

Beitragvon Klippenimker » Sa 1. Mär 2014, 20:38

Rumpel hat geschrieben: da denkste die gibt es nur auf dem Mond. :D

Gerade eingehender damit befasst.
Der Preis ist schon heftig. Von und für Mondimker, oder was? :lol:
Abgesehen vom Preis würde ich die auch keinem Einsteiger anraten, aber jeder wie er will.
Solange Bienen nicht leiden müssn soll es mir recht sein.
Cheerio, Wolferl

Ein Leben ohne Bienen ist möglich, aber geistlos!

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Bezugsquellen für Bienenkisten

Beitragvon KMP » Sa 1. Mär 2014, 21:35

Klippenimker hat geschrieben:Abgesehen vom Preis würde ich die auch keinem Einsteiger anraten, aber jeder wie er will.


Meinst Du die Bienenkiste generell? Die ist doch für Einsteiger gedacht (zumindest für diejenigen die die Ziele teilen (Hauptinteresse eine Freude an der Natur, relativ wenig Aufwand, und eine mäßige Honigernte).

-K
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Bezugsquellen für Bienenkisten

Beitragvon Rumpel » Sa 1. Mär 2014, 21:45

Ho ho, Kevin
zumindest für diejenigen die die Ziele teilen

Teilen die nicht viele?
Oder braucht man dazu eine Bienenkiste. :)
LG. Jörn
Klippenimker: The Dark Side of the Moon , Daumen!
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Bezugsquellen für Bienenkisten

Beitragvon KMP » So 2. Mär 2014, 08:49

Rumpel hat geschrieben:Ho ho, Kevin
zumindest für diejenigen die die Ziele teilen

Teilen die nicht viele?
Oder braucht man dazu eine Bienenkiste. :)


"Die die gleichen Zielen verfolgen"? (Du erwartest so spät am Abend einigermaßen verständliches Deutsch von mir?) :?

-K
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Bezugsquellen für Bienenkisten

Beitragvon Rumpel » So 2. Mär 2014, 09:11

Nö war ja auch nicht böse gemeint, ich weiss das du es nicht so gemeint hast wie es da steht. :D
Auch Lichtenberger Nächte sind lang. :D
LG. Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe


Zurück zu „Bienenkiste - Sonstiges und Lektüre“