Wabenstück vor der BK

Jens vom Fuchsberg
Beiträge: 115
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 07:46
Wohnort: Erfurt/ Fuchsberg

Wabenstück vor der BK

Beitragvon Jens vom Fuchsberg » Do 18. Jun 2015, 12:31

Das Wabenstück lag ca. 1m vor dem Flugloch der BK. Es ist ca. 6cm x 4cm groß. Gibt es dafür eine plausible Erklärung? Ich habe durch das Flugloch geschaut aber es sah alles aus wie immer. Auch war niemand sonderlich aufgeregt.
Dateianhänge
Wabenstück.jpg
Bienenhüter seit 2015 (Bienenkiste; Warré)

Benutzeravatar
Theophanu
Beiträge: 304
Registriert: So 23. Jun 2013, 00:01
Kontaktdaten:

Re: Wabenstück vor der BK

Beitragvon Theophanu » Fr 19. Jun 2015, 07:11

Sehr merkwürdig.

Das werden die BKler kaum rausgeschleppt haben.
Und ein hungriges Tierchen (das fähig wär solche Waben mitzunehmen) kommt wohl kaum in die Biki hinein.
Es ist auch so geformt wie ein Anfangsstück und deine sind ja schon weiter.
Haste mal von hinten reingeguckt?

Was mir noch einfällt, ist: guck dort mal nach oben.
Du hast ja nen ausgezogenen Schwarm gehabt. Hat der vielleicht im Baum gebaut und bei Wind fiel ein Stückchen runter?
sapere aude

Jens vom Fuchsberg
Beiträge: 115
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 07:46
Wohnort: Erfurt/ Fuchsberg

Re: Wabenstück vor der BK

Beitragvon Jens vom Fuchsberg » Fr 19. Jun 2015, 08:55

guck dort mal nach oben


:shock: Das wär ja ein Ding! Ich prüfe heute Nachmittag.
Bienenhüter seit 2015 (Bienenkiste; Warré)


Zurück zu „Bienenkiste - Sonstiges und Lektüre“