Dachdesign -- 'Warré'-Dach

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon KMP » Fr 15. Feb 2013, 12:00

Hier die Probemontage...

Die Schindeln werden geklebt (D3) und verdeckt genagelt (blind nailing). Alle Teile bekommen eine Auro-Holzlasur.

Apropos Name -- Ein 'Warré'-Dach nenne ich das (in Anführungszeichen, da es sonst nichts mit der Warré-Imkerei zu tun hat). Ist das in Ordnung? Diese Art von Schindeldach sagt mir immer "Warré" (oder Arts-und-Crafts-Bewegung, was nichts mit der Imkerei zu tun hat).

-Kevin
Dateianhänge
CIMG8344.JPG
Probemontage des 'Warré'-Dachs für die Bienenkiste
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Anton
Beiträge: 83
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:35
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon Anton » Fr 15. Feb 2013, 14:47

Hallo Kevin

Mir gefällt Dein Schindeldach ausgesprochen gut, da ist der Name, die Bezeichnung, doch eher nebensaechlich.
In Länge und Breite angepaßt sieht soetwas auf jedem Bienenstock sehr schön aus.

Eine Frage zu den dünnen Schindeln. Sind die aus einem speziellen Holz?
Ich hoff, ich irre mich, aber meine Befürchtung geht dahin, daß sie sich nach dem ersten feuchten Winter aufdrehen wenn die an der Überlappung nur geklebt sind.
Ist es dann noch windig dazu drückt es sicher Schnee und Regen durch die entstandenen Fugen und innen schwimmts.

So wurde mir hier im Forum schon erzählt, daß genau das bei einem Tbh Dach vorgekommen ist.

Aber wie gesagt, das muß bei Deinem Dach nicht so sein.
Gruß Toni

Lebe dein Leben so, wie du deine Kinder gern das ihre gestalten sähest.

Benutzeravatar
foobar
Beiträge: 138
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon foobar » Fr 15. Feb 2013, 15:19

Hallo Anton,

soweit ich das sehe, sind die Schindeln aus Sperrholz und wenn das wasserfest verleimt ist, wird es sich nicht groß verziehen.
Ich hatte auch schon mal an Schindeldach für meine Magazine gedacht, nur leider sind richtige Holzschindel in Berlin nicht gut zu bekommen.

Kevin, sieht gut aus, nur hätte ich es ein wenig steiler gemacht.

Gruß Jan

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon KMP » Fr 15. Feb 2013, 15:40

Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
foobar
Beiträge: 138
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon foobar » Fr 15. Feb 2013, 16:01

Hallo Kevin,

was machst du eigentlich um es windfest zu bekommen? Du hast doch deine Kisten auf dem Dach stehen.
Bei mir im Garten ist sogar Anfang Januar ein Blechdeckel 5m weit geflogen, war aber nur auf einer leeren Beute.

Gruß Jan

mahagugu
Beiträge: 404
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:43

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon mahagugu » Fr 15. Feb 2013, 17:00


KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon KMP » Fr 15. Feb 2013, 20:11

Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon KMP » Fr 15. Feb 2013, 20:23

Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Anton
Beiträge: 83
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:35
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon Anton » Fr 15. Feb 2013, 22:00

Hallo nochmal und einen schönen Abend wünsche ich Euch

Ich war neugierig welche Dächer andere Bienenkisten Imker verwenden und habe ein bißel herumgesucht.

Hier wurden 2012 Bausätze mit folgendem Dach angeboten
http://bienen-seb.de/s/cc_images/cache_ ... 1331298661

und diese Bienenkiste steht auf einem Dach in Hamburg. Dürfe sich um Klebeschindeln handeln.
http://www.bienenkiste.de/images/galerie/11.JPG

Aber so schön wie Deines Kevin ist keines von beiden. ;)

Bei einem längeren Dach wie bei der Bienenkiste ist es sicher nicht ganz einfach schnell einen perfekten Kompromiß zwischen Haltbarkeit und Leichtbau zu finden.
Gruß Toni

Lebe dein Leben so, wie du deine Kinder gern das ihre gestalten sähest.

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Dachdesign -- 'Warré'-Dach

Beitragvon KMP » Sa 16. Feb 2013, 11:23

Moin Anton,

ach, danke für die Blumen. Das aus Hamburg war mir neu (danke) -- und finde ich auch ganz hübsch. (Kommt mir aber schwer vor.) Am einfachsten ist sicher eine Wellplatte mit Stein drauf. Aber im Baumarkt bei mir habe ich nur durchsichtige und schwere/dunkle gefunden, was temperaturmäßig nicht gut ist, denke ich.

-Kevin
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012


Zurück zu „Bienenkiste - Bauanleitungen, Konstruktion, Modifikationen“