Der Start meiner ersten Warre-Beute

Alles um den Warré-Bienenstock als ganze Beute. Bauanleitungen, Konstruktionstipps und so weiter.
Benutzeravatar
Math.
Beiträge: 54
Registriert: Di 5. Mär 2019, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Der Start meiner ersten Warre-Beute

Beitragvon Math. » Mi 12. Jun 2019, 16:49

moin.

danke für deine nachricht.

ich habe mich hier schon viel nach honigpressen umgesehen.
viele einträge sind aber schon sehr alt und die da eingetragenen links stimmen nicht mehr.

deshalb fragte ich hier nochmal neu.
schöne zeit

math

Benutzeravatar
Math.
Beiträge: 54
Registriert: Di 5. Mär 2019, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Der Start meiner ersten Warre-Beute

Beitragvon Math. » Do 13. Jun 2019, 10:22

moin zusammen,

habe bei ebay diese presse gefunden:
https://www.ebay.de/itm/Obstpresse-Beer ... 0005.m1851

damit scheint bernhard doch auch zu arbeiten - oder?
schöne zeit

math

Benutzeravatar
Math.
Beiträge: 54
Registriert: Di 5. Mär 2019, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Der Start meiner ersten Warre-Beute

Beitragvon Math. » Sa 15. Jun 2019, 19:47

jetzt steht meine warre-beute auf unserem ausbildungsstand unter einem eichenbaum:

Warre Beute auf Ausbildungsstand-100.jpg


sieht doch gut aus - oder?

zeige ich demnächst meinen neuimker/innen.
schöne zeit

math


Zurück zu „Der Warré-Bienenstock als Ganzes“