Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Literatur über den Warréstock
Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon zaunreiter » Do 23. Jan 2020, 10:50

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon zaunreiter » Do 23. Jan 2020, 11:12

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
Isabella
Beiträge: 62
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 13:57
Wohnort: n.n.

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon Isabella » Do 23. Jan 2020, 16:21

Ubi apis, ibi salus ! - Wo Bienen sind, da ist Gesundheit !

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon zaunreiter » Do 23. Jan 2020, 17:26

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon zaunreiter » Do 23. Jan 2020, 17:32

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon zaunreiter » Do 23. Jan 2020, 17:37

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Nöld
Beiträge: 128
Registriert: Di 18. Dez 2018, 08:46
Wohnort: Hörjesås

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon Nöld » Do 23. Jan 2020, 18:42

Wie wir Imker heute noch wissen sind die „giftigen“: Pflanzen, Pilze und Tiere die Interessantesten...
Wildbeuter wussten das schon lange vor der Sesshaftigkeit ;)
Das neolithische Bündel durch Suchtbefriedigung zu ersetzen ist mir zu gewagt.

Die Menschheit sehe ich zudem nicht als Superorganismus, sonst müsste ich eine Hefekultur im beheizten Zuckerwasserglas auch dazu zählen…

Auf 2020 und jedem seine Wahrheit!

Viele Grüße,

Nöld
The key mite bee diversity...

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 129
Registriert: Do 31. Jan 2019, 12:44

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon Manfred » Fr 24. Jan 2020, 15:35

Grüß Euch,

Das ganze Sinnen und Trachten eines Bienenvolkes ist naturgemäß darauf ausgerichtet, rastlos legend, pflegend, sammelnd, die vom Imker entfernten Vorräte wieder zu ergänzen. ? :think:

https://www.honeybee.com.au/Library/pol ... ition.html

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... 2LcZNeSXw7

HG Manfred

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon zaunreiter » Fr 24. Jan 2020, 22:06

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Monatsbetrachtungen von Bernhard Heuvel in Biene und Natur 2019

Beitragvon zaunreiter » Fr 24. Jan 2020, 22:08

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.


Zurück zu „Bücher über den Warréstock“