Oberer Eingang

Eure eigenen Weiterentwicklungen und guten Ideen!
Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Di 11. Mär 2014, 12:48

Hier ein Deckel vom kleineren KS Zander.
Das helle ist der Bienensitz, das Grün ist das was es ist, genau Gammel!
Im Baum wäre er nicht da.
Gruss Jörn
Dateianhänge
100_1775.jpg
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Di 11. Mär 2014, 13:47

So wieder kurz anwesend, wobei M. Bush seine Deckel etwas anders sind.
Nicht das ich Kloppe kriege :)
Bei der Warre habe ich mich an dem Artikel gehalten.
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4838
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Oberer Eingang

Beitragvon zaunreiter » Di 11. Mär 2014, 14:18

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Di 11. Mär 2014, 14:34

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

specht
Beiträge: 188
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 16:31

Re: Oberer Eingang

Beitragvon specht » Di 11. Mär 2014, 16:57

Wie sich Baumhöhlen im Lauf der Jahrzehnte verändern.
Sie bieten Lebensraum für viele Tiere. Find ich klasse!

https://www.frankfurt.de/sixcms/media.p ... 13_nbf.pdf

Höhlenbäumen sollte im Forum eigentlich ein eigener Bereich gewidmet werden.

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Di 11. Mär 2014, 17:21

Ja Marcus , sind interessant besitze ein Paar davon.
Manchmal muss man einen umlegen leider, geht dann über Auflage (Wanderwege)
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Mi 12. Mär 2014, 13:13

http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ehr ... 0aa8b604d2
Das Gezuppel um den geht länger, :lol: Seite 68
1803 na immerhin. :D
Vielleicht kann ich ihn ja zu Grabe tragen, wer weiss? :)
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

specht
Beiträge: 188
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 16:31

Re: Oberer Eingang

Beitragvon specht » Mi 12. Mär 2014, 16:51

Aha, Verflug ist also auch ein Thema.

Wen willst beerdigen?

Grüße, Marcus

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Mi 12. Mär 2014, 17:15

Den Streit den Mythos, oder was auch immer, kann auch der Eingang sein. :o
Oh schön die Signatur geändert, den kenne ich auch. ;)
LG. Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

specht
Beiträge: 188
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 16:31

Re: Oberer Eingang

Beitragvon specht » Mi 12. Mär 2014, 18:05

Mir gefällt was ich sehe, hast dir viel Mühe gegeben!

Bild

Vor dem doofen Streit warst du glücklich damit.
Lass den Mythos Mythos sein und warte jetzt mal ab, wie sich die Sache entwickelt.

Bin ich sehr dafür, wer noch? ;)

Grüße, Marcus


Zurück zu „Eigene Modifikationen des Warré-Bienenstocks“