Milchzucker statt normalen Zucker, was verträgt die Biene

Alles für die Einfütterung der Bienen im Warré-Bienenstock.
Fritzian

Milchzucker statt normalen Zucker, was verträgt die Biene

Beitragvon Fritzian » Mo 11. Jul 2016, 19:25

Hallo zusammen,

kann auch Milchzucker für Bienenfutter verwendet werden ?

Ist Milchzucker grundsätzlich schädlich für Bienen ?

Wer weis was?

Danke und Grüße

Claudia.1977
Beiträge: 359
Registriert: Di 24. Dez 2013, 16:03
Wohnort: Potsdam

Re: Milchzucker statt normalen Zucker, was verträgt die Biene

Beitragvon Claudia.1977 » Mo 11. Jul 2016, 20:59

Honig ist durch nichts zu ersetzen: https://idw-online.de/de//news603963
liebe Grüße Claudia
Warré/ TBH, 2014 www.Oekobeute.de
Bienenkugel, 2016 https://www.bienenkugel.de
Klotzbeute, 2019
Zeidlerkursen u.a. https://www.sabienenimkerei.de & Workshop learningfromthebees, Berlin 2019
polnische Zeidlerfahrt, 2018

Immenpension
Beiträge: 104
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 13:17

Re: Milchzucker statt normalen Zucker, was verträgt die Biene

Beitragvon Immenpension » Di 12. Jul 2016, 11:09

Grüße vom Karle




Keine Tierversuche!...? aber wie ist das mit der Bienenhaltung?


Zurück zu „Warré-Futterzargen“