Völkerführung mit der Tabelle der Völkerentwicklung

Alle im Frühjahr anfallenden Arbeiten, z.B. Erweiterung, Einschätzung der Volksstärke
cammerkoma
Beiträge: 9
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 10:20

Völkerführung mit der Tabelle der Völkerentwicklung

Beitragvon cammerkoma » Fr 10. Jun 2016, 12:59

Hallo ihr lieben,
ich versuche von der Tabelle mit der Frühjahrsentwicklung zu Verständnissen zu kommen.
Da hab ich ein Problem mit der Völkerführung.
Der Bernhard schreibt er gibt dem Volk 20.000 Brutzellen um ein absinken vom Brutverhältnis von 100% zu vermeiden.
Wie gebe ich diese dann dem Volk. Gebe ich eine zusätliche Zarge mit Rämchen( habe viel Segeberger, DN mit Rämchen), oder Häge ich Waben um?
Wird die Zusätzliche Zarge dann ein Honigraum und ich mach ein Absperrgitter darunter. Das fänden die bestimmt nicht schön und bauen Weiselzellen oder schlimmeres.
Manchmal fehlt mir noch nach 3 Jahren das verstädnis. Ihr habt mir da schon sehr die Augen geöffnet.
Danke Björn

Zurück zu „Warré-Frühjahrsarbeiten“